skip_navigation
Zurück zur Projektübersicht

John F. Kennedy Haus
DGNB Platin
Bestand

In inspirierender Nachbarschaft - neue Bürowelten an der Spree

Unter dem Motto „Ihre Freiheit steht im Zentrum“ hat CA Immo das John F. Kennedy Haus unmittelbar am Berliner Hauptbahnhof und Spreebogen errichtet. Das attraktive Bürogebäude ist Teil der CA Immo Quartiersentwicklung  Europacity. Neben der Zentralität schätzen die Mieter die Wasserlage des Gebäudes, die optimale Verkehrsanbindung sowie die Nähe zum Regierungsviertel. In direkter Umgebung befinden sich Unternehmen wie 50Hertz, die Europazentrale des Total-Konzerns (TOUR TOTAL), das Bundeskanzleramt, das Innenministerium und das Bildungsministerium sowie das bedeutende Museum für Gegenwart – der Hamburger Bahnhof. Mieter im John F. Kennedy Haus sind u. a. die Rechtsanwaltskanzlei White & Case LLP, Jones Lang La Salle, Expedia, Regus sowie ein Unternehmen der Luftfahrtindustrie.

Ob per Bahn, Bus, Rad, Tram, Auto oder Boot: das John F. Kennedy Haus bietet auch in puncto Erreichbarkeit die absolute Freiheit. Die vor der Tür liegende Spree mit ihren Strandbars, Joggingparcours und Bootsanlegern bietet unbegrenzte Möglichkeiten für Sport und Erholung.

/ CA Immo

Ausdrucksstarke Architektur für ein beeindruckendes Raumgefühl

Das John F. Kennedy Haus überzeugt mit seiner ausdrucksstarken Architektur der renommierten Architekten Auer+Weber+Assoziierte (München). Die abwechslungsreiche Fassade besticht durch hochwertige Materialien wie Muschelkalk und gebürstetes Aluminium. Im Inneren nehmen die elegante Metallverkleidung der Wände und der Boden aus Naturstein das Spiel der Materialien auf. In den Büroetagen machen die Deckenhöhe von bis zu drei Metern, bodentiefe Fensterflächen und Flurwände mit Glasausschnitt das Haus luftig und transparent.

Arbeiten: zukunftsorientiert

Das John F. Kennedy Haus in der Europacity ist ein zukunftsorientiertes Green Building und wurde von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit Platin zertifiziert. Die Vorgaben der gültigen Energieeinsparverordnung (EnEV) werden maßgeblich übererfüllt. Aber auch bei der Wahl der Materialien stand die Nachhaltigkeit im Fokus: Beim Bau wurden bevorzugt Materialien aus der Region eingesetzt, die verwendeten Hölzer stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft. 

Sie haben Fragen oder hätten gerne nähere Informationen zum John F. Kennedy Haus in der Berliner Europacity? Dann kontaktieren Sie uns!